Technische Innovationsentwicklung  Dr.-Ing. Hermann Grosch Unser Angebot - > zurück            Copyright 2017 Technische Innovationsentwicklung Dr. Hermann Grosch, Tel.: +49 (0) 4131 8645924   | Startseite | Impressum | Kompetenz  Kontakt Angebot  Kompetenz  Angebot  Startseite  Kontakt Startseite  Projekte  Projekte  Interim Management Ideenfindung und Engineering System safety Personalmanagement Personalmanagement im Bereich F&E Die aktuellen Veränderungen in den Unternehmensabläufen spüren die F&E Bereiche besonders. Nicht nur die  Intensivierung des technologischen Wandels und der Wettbewerbsdruck durch die Globalisierung führen hier zu  weiter steigenden Anforderungen, sondern auch eine oft als ausufernd empfundene Flut von Qualitätsvorschriften,  Normen und Prozessen. Viele Mitarbeiter fühlen sich durch die ehrgeizigen Ziele in Verbindung mit als praxisfremd  empfundenen Planungs-, Kontroll- und Dokumentationsmechanismen überfordert, die aus ihrer Sicht wertvolle  Kapazitäten binden und Projektfortschritte mehr behindern als fördern.   Dieses Gefühl der Überforderung kann ohne Gegensteuerung zu negativen Konsequenzen führen. Der Spagat  zwischen Anspruch und Wirklichkeit sowie das Gefühl, nur Forderungen aber keine Unterstützung zu erfahren, kann  sich zu einer kritischen Gesamtsituation ausweiten. Die Unternehmensleitung ist mit der Leistung der F&E nicht  zufrieden, die vorgegebenen Kosten-, Zeit- und Qualitätsziele werden regelmäßig verfehlt.   Demotivierung, Absicherungsmechanismen, Dienst nach Vorschrift, das Gefühl, Opfer zu sein bis hin zu Mobbing und  Vertuschung von Problemen können sich dann zu einem Zustand entwickeln, der nicht nur die F&E sondern sogar  das Unternehmen in eine kritische Schieflage bringen kann.   Eine der wichtigsten Aufgaben für leitende Mitarbeiter ist es, solche Entwicklungen schon in Ansätzen zu verhindern.  Die dafür notwendigen Eigenschaften und Fähigkeiten reichen weit über die fachtechnische Qualifikation hinaus.  Mitarbeiter müssen ihren Vorgesetzten vertrauen. Entscheidend dafür sind Integrität, Selbstbewußtsein,  pragmatisches Denken und Handeln, Systematik, Belastbarkeit und vor allem Fairness im Umgang.  Die Fähigkeit,  ein erfolgreiches Zusammenspiel der F&E mit Geschäftsführung, Marketing, Vertrieb, Qualitätssicherung und  Produktion zu gestalten, kann nur auf der Basis eines vernünftigen Kompromisses der unterschiedlichen Interessen  gelingen. Die soziale Kompetenz des verantwortlichen Personals ist - und natürlich nicht nur in der F&E - dafür von  besonderer Bedeutung.   Wenn sich trotz aller Bemühungen eine Situation einstellt, die durch die Beteiligten nicht mehr alleine bewältigt  werden kann, kann es sinnvoll sein, Unterstützung von außen einzusetzen.   Hier biete ich Ihnen meine Unterstützung an. Sprechen Sie mich an. Sie können sich auf meine Diskretion  verlassen. Meine persönliche und fachliche Kompetenz ist die Basis, das für eine solche Aufgabe notwendige  Vertrauen der Beteiligten zu gewinnen. Das Ziel sind Lösungen, die von den Mitarbeitern als auch von der  Unternehmensleitung als signifikante Verbesserung wahrgenommen werden.   Interim Management F&E    -    Engineering    -    System safety    -    Personalmanagement   Unser Angebot